DIGITALE BILDER _ DIGITAL IMAGES

Der Schwerpunkt der künstlerischen Arbeit liegt seit 2010 im Entwurf digitaler Bilder. Das Ausgangsmaterial sind fotografische Aufnahmen – vorwiegend – von Elementen der Natur wie Wasser, Feuer, Holz oder Gestein. Sie werden im Computer dahingehend abstrahiert, dass das Referenzmaterial zwar bildimmanent bleibt, der ursprüngliche Kontext aber kaum noch erkennbar ist. Den figurativen Momenten der Elemente gilt besondere Aufmerksamkeit. Im Vordergrund ist die Frage nach dem Wesen der (menschlichen) Natur. Es entstehen immaterielle Bildreihen, die über Kunstdruck physisch werden.
Die Arbeit mit Editionen erlaubt ein großes Maß an Flexibilität sowohl in der Wahl der Bildformate wie auch der Trägermaterialien. Beide werden spezifisch für die jeweilige Arbeit bestimmt und richten sich auch nach den räumlichen Gegebenheiten vor Ort. Sobald eine Arbeit für den Druck bestimmt ist, wird sie in Kleinstauflage on demand produziert; Einzelstücke sind möglich. Nachfolgende Arbeiten sind in Druck.
The focus of the artistic work since 2010 is the design of digital images. The source material is predominantly photographic images of elements of nature such as water, fire, wood, or rock. They are increasingly abstracted in the computer, so that the reference material remains immanent in the image, but the original context is hardly recognizable. Special attention is paid to the figurative moments of the elements. In the foreground is the question of the essence of (human) nature. Immaterial series of images are created, which become physical objects through art printing.
Working with editions allows for a great deal of flexibility in both the choice of image formats and support materials. Both are determined specifically for the work in question and also depend on the spatial conditions on site. Once a work is destined for print, it is produced in very small editions; single pieces are also possible. At the moment the following works are available.

Editionen

17 ‣ STAMMBAUM 02 ‣ 2020 ‣ Druck, Butlerfinish (2022) ‣ 80 x 100 cm

16 ‣ STAMMBAUM 01 ‣ 2020 ‣ Druck, Butlerfinish (2022) ‣ 80 x 80 cm

15 ‣ EISZEIT 02 ‣ 2020 ‣ Druck, AluDibond (2022) ‣ 50 x 50 cm

14 ‣ EISZEIT 01 ‣ 2020 ‣ Druck, AluDibond (2022) ‣ 50 x 50 cm

13 ‣ BLAUPAUSE 01 ‣ 2020 ‣ Druck, AluDibond (2022) ‣ 50 x 50 cm

12 ‣ PUBLIC VIEWING 02 ‣ 2014 ‣ Druck, AluDibond (2020) ‣ 80 x 80 cm 

11 ‣ LIBERATION 02 ‣ 2016 ‣ Druck, AluDibond (2020) ‣ 80 x 80 cm

10 ‣ BAUHIMMEL 01 ‣ 2019 ‣ Druck, Butlerfinish (2020) ‣ 80 x 80 cm

09 ‣ BAUHIMMEL 02 ‣ 2019 ‣ Druck, Butlerfinish (2020) ‣ 80 x 80 cm

08 ‣ WECHSELBÄDER 01 ‣ 2019 ‣ Druck, Butlerfinish (2020) ‣ 50 x 50 cm

07 ‣ WECHSELBÄDER 02 ‣ 2019 ‣ Druck, Butlerfinish (2020) ‣ 50 x 50 cm

06 ‣ WECHSELBÄDER 03 ‣ 2019 ‣ Druck, Butlerfinish (2020) ‣ 50 x 50 cm

05 ‣ PUNKTLANDUNG ‣ 2014 ‣ Druck, Acrylglas (2019) ‣ 110 x 110 cm

04 ‣ REINE NERVENSACHE 01 ‣ 2016 ‣ Druck, AluDibond (2019) ‣ 100 x 120 cm

03 ‣ REINE NERVENSACHE 01 ‣ 2016 ‣ Druck, AluDibond (2019) ‣ 100 x 120 cm

02 ‣ GRENZWERTE 01 ‣ 2018 ‣ Druck, AluDibond (2019) ‣ 100 x 100 cm

01 ‣ GRENZWERTE 02 ‣ 2018 ‣ Druck, Acrylglas (2019) ‣ 100 x 100 cm

Für den Druck ist neben dem Bild auch das Trägermedium entscheidend. Dies wird u.a. an der Arbeit GRENZWERTE deutlich. Während 01 auf eine massive Holzplatte gedruckt wurde, fiel die Entscheidung in 02 auf Acrylglas. Im Vergleich unterstreicht das Holz die Rauheit des Sujets, während das Glas in die Tiefe der Konstruktion führt. Im Aluverbundbereich unterscheidet sich das glatte AluDibond wesentlich vom sog. Butlerfinish, einer gebürsteten Variante.
In addition to the image, the carrier medium is also decisive for the print. This becomes clear in the work GRENZWERTE, among others. While 01 was printed on a solid wooden panel, the decision in 02 was made to use acrylic glass. In comparison, the wood emphasizes the roughness of the subject, while the glass leads into the depth of the construction. In the aluminum composite area, the smooth AluDibond differs significantly from the so-called butler finish, a brushed variant.
Zuordnungen Assignments